Gut durch die kalte Jahreszeit

einfach gesund – einfach leben – einfach machen

Dieses Wochenende wird die Uhr umgestellt und es wird abends noch früher dunkel. Da würde ich mich manchmal gerne in den Winterschlaf versetzten und die Augen erst wieder öffnen, wenn die Schneeglöckchen blühen. So sehr ich den Herbst mit seinem bunten Laub liebe, so wenig ist der Winter mein Freund. Zumal wir ja kaum noch einen richtigen Winter (Schnee, eiskalt und Sonne!) haben. Da Winterschlaf leider nicht für uns vorgesehen ist, habe ich mir vorgenommen, jede Jahreszeit auf ihre Art anzunehmen und ihre schönen Seiten zu geniessen.

Jetzt ist aber leider auch Erkältungszeit, bei manchen laufen schon die Nasen und viele um mich herum kränkeln. Dass ich seit ein, zwei Wintern relativ gut wegkomme, habe ich sicherlich auch meinen neuen, lieb gewonnenen Ritualen zu verdanken, „Gut durch die kalte Jahreszeit“ weiterlesen

Weniger Ärger … mehr Freude

>> Die Papiertüte mit dem Biomüll klatscht mir (weil durchgeweicht) mit dem gesamten Inhalt (Kaffepulver, Bananenschale und andere Gemüsebutzen) auf den Küchenboden <<

Bevor ich mich jetzt „Weniger Ärger … mehr Freude“ weiterlesen

Für immer rauchfrei

Am 26. Dezember 2005

habe ich meine letzten Zigaretten geraucht. Das waren in dieser Nacht eine Menge. Da fiel es mir nicht schwer, am nächsten Tag noch zu pausieren. Dann dachte ich mir, ich könnte doch jetzt noch weiter machen mit dem Aufhören. „Für immer rauchfrei“ weiterlesen