hundert-werden vs. Ehepeter

einfach machen – einfach gesund – einfach leben

Jetzt will ich es wissen!

Und habe mich daher bei der Konstanzer Life-Studie angemeldet! Was das genau ist, kannst du hier lesen.

Juhu, der Ehepeter macht auch mit! Schliesslich wollen wir gemeinsam mindestens 100 Jahre gesund und glücklich auf diesem Planeten verweilen.

Morgen geht es zur Blutabnahme und nächste Woche dann der Fitness-Check. Zwei Stunden lang werden hier Tests durchgeführt.

Prof. Dr. Ulrich Rüdiger, Rektor der Universität Konstanz, sagt: Ihnen bietet sich über die Teilnahme (an der Konstanzer Life-Studie) nicht nur Gelegenheit, über einen längeren Zeitraum Ihrer Ernährung auf den Grund zu gehen, sondern auch ganz konkret Ihre Fitness, Beweglichkeit und Gesundheit zu analysieren.“

Das sind unsere aktuellen hard facts:

Was ich mir davon verspreche

Am liebsten eine Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin 🙂

Um realistisch zu bleiben: ich hoffe die Ergebnisse zeigen mir, was ich gut mache und wo ich noch besser werden kann. Was ich während des Tests erlebt habe und was die Teilnahme gebracht hat, teile ich euch anschliessend mit.

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Ich wünsche dir Gesundheit, Glück und ein langes Leben,

Sandra, eure Bloggerin vom Bodensee

#bloggerinvombodensee #konstanzerlifestudie #konstanz #hundertwerden #einfachgesund #einfachleben #fitnesscheck

Autor: Sandra

Bloggerin von www.hundert-werden.de

2 Gedanken zu „hundert-werden vs. Ehepeter“

  1. Hallo, bin gespannt wie diese Episode weitergeht. Das Equipment der Blutentnahme steht im Kontrast zur „Sandra-Ordentlichkeit“.
    Bitte, zu wem gehört das karierte Hemd? Kann ich mir an „Ehe-Peter“ nicht wirklich vorstellen.
    Tschau, bis bald, bin voll im Umzugsstress.

    Beate Heckmann

    1. Liebe Beate Heckmann,
      ja, doch das ist der Ehepeter im karierten Hemd. Und das Equipment war vom DRK 🙂
      Herzliche Grüße & alles Gute für den Umzug, bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.